Über Unipol

Führender EPS-Hersteller

Das 1989 gegründete Unternehmen Unipol ist ein führender europäischer Hersteller von expandierbarem Polystyrolgranulat (EPS). Das EPS wird in einer modernen, flexiblen und kompakten Fabrik am strategisch günstigen Standort Oss (Niederlande) hergestellt.

Unipol produziert ein ausgewähltes Sortiment an hochwertigen EPS-Sorten. Wichtigste Merkmale sind ein ausgezeichneter Dämmwert, Brandschutzes (DIN 4102 en NEN-EN 13163), eine hohe Druckfestigkeit und gute Verarbeitungsfähigkeit.

Die Produkte lassen sich vielfältig einsetzen, beispielsweise als Dämmung, im Bau und in der Verpackungsindustrie. Unipol beliefert Kunden in ganz Europa, von Skandinavien, über Polen bis in die Türkei. Mit mehr als 80 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen eine Jahresproduktion von mehr als 100.000 Tonnen. Unipol ist Mitglied von EUMEPS, PlasticsEurope und OIK. Unipol is auch ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert.

Unipol unterscheidet sich von anderen Anbietern am Markt durch die hohe Qualität der Produkte in Verbindung mit Flexibilität, ausgezeichnetem Service und der Möglichkeit der technischen Unterstützung beim Kunden.

Die Grundsatzerklärung von Unipol ist abrufbar beim Vertriebsinnendienst.